Eine ruhige Atmosphäre ist für die Aufenthaltsqualität in Räumen von entscheidender Bedeutung. Neben der Reduzierung störender Geräusche von außen oder von Raum zu Raum durch entsprechend schalldämmende Wandkonstruktionen ist dabei eine wirksame Trittschalldämmung von besonderer Bedeutung. Trittschall ist eine spezielle Form von Körperschall und entsteht beispielsweise durch Gehen oder Verrücken von Möbeln. Die Decke wird dabei direkt in Schwingung versetzt und der dadurch entstehende Schall wird in benachbarte und darunter liegende Räume übertragen.

Estrichelemente mit kaschierten Dämmstoffen schaffen Abhilfe

Für Modernisierungswillige und engagierte Heimwerker eignen sich vor allem Trockenestrichelemente aus Gipsfaserplatten, um die Trittschalldämmung effektiv zu verbessern. Mit Rigidur Estrichelementen von Rigips können in kürzester Zeit hochwertige und unmittelbar belegereife Bodenflächen geschaffen werden. Die Elemente bestehen aus zwei werkseitig miteinander verbundenen, hochbelastbaren Gipsfaserplatten. Für eine verbesserte Trittschalldämmung, werden die Platten auf der Unterseite mit verschiedenen Dämmstoffen kaschiert angeboten. Mit Rigidur Estrichelementen lässt sich so eine ebenso belastbare wie flexible Grundlage für alle Bodenbeläge – egal, ob Teppich, Fliesen oder Parkett – erstellen. Und das besonders sicher und einfach, denn im Vergleich zu vielen anderen Systemen verfügen die Estrichelemente von Rigips über eine mehr als 40 Prozent größere Falzüberlappung und damit über 40 Prozent mehr an kraftschlüssigem Verbund im Boden. Das sorgt für ein Höchstmaß an Sicherheit.

Optimale Trittschalldämmung auch auf Holzbalkendecken

Durch die Verwendung einer Ausgleichsschüttung aus dämmendem Granulat in Verbindung mit Rigidur Estrichelementen lassen sich übrigens selbst auf Holzbalkendecken hoch schalldämmende Bodenaufbauten erstellen. Das Zusammenspiel von eingebrachter Masse der Ausgleichsschüttung, der hohen absorptiven Oberfläche des Granulats und der aufliegenden Rigidur Estrichelemente als Reflexions- und Verteilungsschicht erzielt dabei überzeugende Schallschutzwerte.

X