04.10.2016

Machen Sie hier den Formaldehyd-Check!

Rigips Activ’Air – Gute Luft ist wichtig

Activ'AirWir verbringen bis zu 90 % unseres Tages in geschlossenen Räumen. Daher ist ein gesundes und belastungsarmes Raumklima wichtig für unser Wohlbefinden. Mit Rigips Activ´Air können Sie ab sofort frei aufatmen. Denn die Raumluft ist nicht so rein und unbelastet, wie wir sie uns wünschen. Immer wieder stoßen wir im Alltag auf Luftbelastungen, wie z. B. Formaldehyd und andere flüchtige Schadstoffe, die wir weder sehen, noch riechen oder fühlen können.

Zwar wird Formaldehyd auch im menschlichen Organismus gebildet, dort allerdings in unbedenklichen Mengen. In hoher Konzentration jedoch ist Formaldehyd in der Raumluft schädlich, was von Umweltmedizinern bestätigt wird.

Luftschadstoffe – unsichtbar und dennoch störend

Die Quellen solcher möglichen Emissionen sind vielfältig – auch in den eigenen vier Wänden. Formaldehyd ist in den verschiedensten Produkten und Materialien enthalten. Zum Beispiel in

  • verleimten Produkten aus Holzwerkstoffen,
  • Farben, Lacken und Parkettsiegeln,
  • Textilien und textilen Bodenbelägen,
  • Reinigungs-, Pflege- (Konservierungsstoff) und Desinfektionsmitteln,
  • in Kosmetika, z. B. Mundspülmittel oder Nagelhärter.

Kundenservicezentrum DIY
Telefon 0209 3603-777
Telefax Hier geht es zur Faxübersicht!
Montag - Donnerstag: 7:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr
eMail: technischer-service@rigips.de

X