Multi-Komfort für bessere Lebensräume

Der Wunsch nach Individualität und der Umsetzung kreativer Ideen soll natürlich auch in den eigenen vier Wänden verwirklicht werden. Und das möglichst einfach und flexibel. Gerade mit Produkten und Systemen des modernen Trockenbaus lassen sich pfiffige Gestaltungsideen perfekt in Szene setzen. Und nicht nur das: Räume und Grundrisse lassen sich innerhalb kürzester Zeit an veränderte Lebenssituationen und Wohnbedürfnisse anpassen. Was gestern noch ein Hobbyraum war, wird in wenigen Tagen zum liebevoll gestalteten Kinderzimmer. Die nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit ist ein wesentlicher Faktor, wenn es um den wahrnehmbaren Komfort von Wohn- und Lebensräumen geht. Für Trockenbaupionier Rigips ist die Gestaltungsfreiheit deshalb ein zentrales Element seines „Multi-Komfort“-Gedankens.

Die Flexibilität und die gestalterischen Freiheiten, die moderne Trockenbausysteme bieten, werden von vielen Heimwerkern und Bauherren geschätzt: sei es für die abgehängte Decke, in die raffinierte Lichtsysteme integriert werden, oder die dezente Vorwandinstallation im Rahmen einer Badezimmermodernisierung. Mit Produkten und Systemen von Rigips steht der individuellen Wohnraumgestaltung nichts mehr im Wege.

Als wahrer „Alleskönner“ empfiehlt sich so zum Beispiel das „Rigips Sanierboard 6,5 mm“ im handlichen Format von 80 x 120 cm. Mit ihm lassen sich ohne großen Aufwand alle unebenen Untergründe ausgleichen, ohne dass zuvor eine Unterkonstruktion errichtet werden muss. Die Platten können einfach mit dem „Rigips Ansetzbinder“ oder einem geeigneten Fugenspachtel auf die vorhandene Wand geklebt werden. Als Ergebnis erhält man besonders ebene, glatte Oberflächen, die den idealen Untergrund für anschließendes Streichen, Tapezieren oder Verfliesen bilden. Apropos Fliesen: Das „Rigips Sanierboard 6,5 mm“ eignet sich auch hervorragend, um im Badezimmer den Versprung des Fliesenspiegels auszugleichen, wenn etwa – wie in manchen Altbauten durchaus üblich – Fliesen auf Fliesen geklebt worden sind.

Multi-Komfort eröffnet Perspektiven in der individuellen Wohnraumgestaltung

Das universell einsetzbare „Rigips Sanierboard 6,5 mm“ steht exemplarisch für die uneingeschränkte Gestaltungsfreiheit des modernen Trockenbaus und damit auch für das „Multi-Komfort“-Konzept von Saint-Gobain Rigips: „Multi-Komfort“ bietet Bauherren und Modernisierern Lösungen, die in jeder Hinsicht deutlich höhere Leistungen erbringen, als die gängigen Marktlösungen bzw. die gegenwärtig gültigen Richtlinien es fordern. Im Fokus stehen zukunftsorientierte Baulösungen, die echte Mehrwerte und ein besonders hohes Maß an Komfort bieten – für mehr Sicherheit, Ruhe, Gestaltungsfreiheit und Nachhaltigkeit, schnelleren Baufortschritt und damit einhergehende Zeitgewinne sowie ein besseres Raumklima. Mit seinen leistungsfähigen Ausbaulösungen setzt Rigips Maßstäbe für bessere Räume zum Leben. Mehr Informationen hierzu finden Interessenten unter www.rigips-heimwerker.de/mkh.

X