Neue Broschüre für Heimwerker

Für Boden, Wand und Dachgeschoss – Innenausbau mit robusten Gipsfaserplatten

Düsseldorf – Gipsfaserplatten bieten eine Reihe spezieller Eigenschaften, die sie zur idealen Lösung für Umbau und Renovierung machen. Mit der neuen Broschüre „Rigidur Heimwerker-Praxis“ informiert Trockenbauspezialist Rigips über sein Gipsfaserplatten-Sortiment und gibt viele wertvolle Tipps zur Montage. Die anschauliche Unterlage steht zum kostenfreien Download bereit unter www.rigips-heimwerker.de/rigidur.

Informiert über den optimalen Einsatz robuster Gipsfaserplatten: die neue Broschüre „Rigidur Heimwerker-Praxis“ von Rigips. Als Download unter www.rigips-heimwerker.de/rigidur.
Für Boden, Wand und Dachgeschoss: „Rigidur H“-Gipsfaserplatten sind hart im Nehmen und kommen immer dort zum Einsatz, wo besonders robuste Oberflächen gefragt sind. Mehr unter www.rigips-heimwerker.de/rigidur.

 

„Rigidur H“-Gipsfaserplatten sind hart im Nehmen und kommen immer dort zum Einsatz, wo besonders robuste Oberflächen gefragt sind. Mit den harten und – im Vergleich zu regulären Gipsplatten – massiveren Gipsfaserplatten können zum Beispiel im Rahmen einer Sanierung entsprechend widerstandsfähige und sogar statisch mittragende Wandkonstruktionen erstellt werden. Gleichzeitig bieten Trennwände, die mit Gipsfaserplatten beplankt wurden, einen sehr guten Schallschutz. Die Platten besitzen zudem äußerst glatte und bereits grundierte Oberflächen, was deutliche Vorteile für die weiteren Gestaltungsarbeiten zum Beispiel mit Farbe oder Tapete mit sich bringt. „Rigidur H“-Gipsfaserplatten spielen ihre Stärken jedoch nicht nur an Wand und Decke aus, sondern kommen auch als hochwertige und belastbare Estrichelemente sowie für Elemente zur Dachbodendämmung zum Einsatz.

Über sämtliche Plattenarten, ihre fachgerechte Montage sowie das umfangreiche Systemzubehör – von der Spachtelmasse bis zur Schnellbauschraube – informiert die neue Broschüre „Rigidur Heimwerker-Praxis“, die kostenfrei unter www.rigips-heimwerker.de/rigidur zum Download bereitsteht.

Übrigens: Die für das eigene Ausbauprojekt benötigten Mengen an „Rigidur H“-Gipsfaserplatten inklusive Zubehör können ganz leicht über ein kostenlos nutzbares Planungstool im Internet, den sogenannten Rigips-Ausbauberater, ermittelt werden. Auch ein detaillierter Verlegeplan kann mit dieser praktischen Online-Planungshilfe für Heimwerker mit wenigen Klicks erstellt werden. Mehr unter www.rigips-heimwerker.de/ausbauberater.

Rigips – Das Original. Für Räume zum Leben.
Rigips, das Original, bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal­tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be­deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: In Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels. Saint-Gobain ist führend in der Gestaltung von Lebensräumen und macht mit seinen Produkten und Systemlösungen Komfort erlebbar. Rund 170.000 Mitarbeiter in 67 Ländern erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von 39,6 Mrd. Euro. Auf der Website www.saint‐gobain.de und über den Twitter Account @SaintGobainME erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain.

 

Kundenservicezentrum DIY
Telefon: 0180 5 / 34 56 70*
Telefax: 0209 / 36 03 562**
Montag - Donnerstag: 7:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr
eMail: technischer-service@rigips.de

* 14 ct/min im deutschen Festnetz der T-Com
** zum Ortstarif