Innendämmung mit RigiTherm 032

Zeit für einen Klimawandel im Wohnraum

Steigende Energiepreise und schärfere gesetzliche Anforderungen lassen den Bedarf an energetischen Sanierungen weiter zunehmen. Denn effiziente Wärmedämmungen tragen im Gebäudebestand wesentlich zum Energiesparen und zum Werterhalt von Immobilien bei und schaffen zugleich ein angenehmes, komfortables Wohnklima. Die Dämmung der Außenwand spielt hier eine wichtige Rolle.

Eine Dämmung bestehender Gebäude von außen ist oft nicht realisierbar. In diesem Fall stellt eine Dämmung der Außenwand von innen die einzige Möglichkeit für die energetische Sanierung dar. Das ist u. a. der Fall bei:

  • Denkmalgeschützten Fassaden / Klinkerfassaden
  • Gebäuden mit hinterlüfteten Fassaden
  • Einhaltung der Bebauungsgrenzen
  • Teilbereichsdämmung einzelner Wohneinheiten
  • Kelleraußenwänden

>> Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie u.a. in den Downloads rechts...