Gipsfaserplatten

Gipsfaserplatten: Rigidur

Die Produktfamilie Rigidur bietet dem Heimwerker Gipsfaserplatten mit besonderen Eigenschaften und umfangreichem Zubehör für die Anwendungsbereiche Boden, Wand, Decke und Dach an. Aufgrund eines innovativen Produktionsprozesses erfüllt die Rigidur-Platte aus Gips, Papierfasern und natürlichen Zuschlagstoffen nicht nur die Anforderungen modernster Trockenbaustoffe, sondern erhält auch eine angenehm glatte und gleichzeitig harte Oberfläche.

Das macht sie als Bau-, Feuerschutz- und Feuchtraum-Platte sowie Dachboden- und Estrichelement universell einsetzbar und garantiert professionellen Schallschutz und hohe Festigkeit bei guten Verarbeitungseigenschaften. Das Institut für Baubiologie in Rosenheim zertifiziert die Rigidur Gipsfaserplatte als baubiologisch empfehlenswerten Baustoff.

Das umfassende Sortiment bietet Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität: Neben Kompaktplatten und Ausbauplatten in verschiedenen Dicken und Längen für mittragende Wandkonstruktionen bietet das Sortiment Estrichelemente mit und ohne Kaschierungen und Dachbodenelementen zur Optimierung des Energiebedarfs von Immobilien. Das Rigidur-Zubehörprogramm umfasst Spachtelmassen, Fugenkleber, Bewehrungsstreifen, Ausgleichsschüttung und Schnellbauschrauben für alle Boden-, Wand-, Dach- und Deckenkonstruktionen. So bauen Sie immer sicher im System - für ein optimales Ergebnis.

>> Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie u.a. in den Downloads rechts...